Konferenzraum Berlin

Unser Besprechungsraum
TTS Konferenzraum in Berlin

Du suchst unseren Konferenzraum in Berlin?

Oft stellen sich Unternehmen die Frage Konferenzraum oder Hotellobby. Hast du dir selbst auch schon die Frage gestellt, warum die Businesswelt sich in Hotellobbys zum Gespräch trifft? Ein Café trinkt der nicht schmeckt, eine Umgebung die mehr Ohren hat als du für dieses Gespräch dabeihaben möchtest und wer hat schon alles in diesem Sessel gesessen?

Ist es nicht an dem Punkt, die alten Gewohnheiten zu lösen und einen Weg zu finden, dass das drum herum genauso passend ist. Die Lobby war cool, der Ort schlecht hin, aber wie wäre es den mit einem coolen Konferenzraum?

Folgende Fragen tauchen für uns als Konferenzraum Anbieter in Berlin oft auf:

Was gehört in einen Konferenzraum ?
Wie reserviere ich Konferenzräume ?
Was kostet es einen Konferenzraum zu mieten?
Welcher Monitor für den Konferenzraum?
Wo finde ich Anbieter für Konferenzräume in Berlin?
Was sind Zoom Konferenzen  ?
Welche Konferenz Software/Hardware benötige ich?

Was gehört in einen Konferenzraum ?

– Ein großer Tisch, hochwertige Stühle
– Video -, Strom- und Netzwerkanschlüsse (WLAN, LAN etc.)
– Verpflegung (leichte Snacks und Getränke)
– gute Lage (in der Nähe von Gastronomie, Autobahn, City etc)
– Flipchart, Stifte, Whiteboard
– gute Akustik  (Thema Hall)

Zur Ausstattung eines modernen Konferenzraums sollte ein für den Raum entsprechend großer Tisch mittig vor der Kamera platziert sein, dass alle Teilnehmer auch von der Kamera erfasst werden.  Ein Flipchart oder Whiteboard ist ein Standard der auch in der heutigen Zeit nicht fehlen darf.

Warum explizit ein großer Tisch? Ein großer Tisch ist besser, als dass sich Teilnehmer mit den Unterlagen und Laptop auf dem Schoss jonglieren. Auch die Möglichkeit mit seinem Gesprächspartner vernünftig zu arbeiten ist wichtig. Einen externen Teilnehmer über eine Videolösung einzuladen anstatt ihn in einen Flieger zu setzen, ist ein weiterer Plus Punkt für Konferenzräume von heute.

Dein Konferenzraum in Berlin Mitte – nimm´Platz!

Mit der Ausstattung alleine sollte es nicht getan sein, wenn du z.B. einen Konferenzraum in Berlin Mitte anmietest. Dem Dienstleistungsgedanken sollte auch der Service am Gast und somit das Begrüßen der Person und der Gäste in nichts nachstehen.

Dazu wäre ein Angebot für die Verpflegung vor Ort ein Muss und ein weiterer Pluspunkt. Alternative die Empfehlung was in der Umgebung für einen Lunch geeignet wäre, wenn man den Konferenzraum einen ganzen Tag gemietet hat.

Was kostet es einen Konferenzraum zu mieten?

Wie viel kostet es einen Konferenzraum in z.B. Berlin zu mieten? Das ist abhängig von der Ausstattung und Lage.
Konferenzräume ohne Technik beginnen ab 50 € / Stunde und können auf die Bedürfnisse des Termins angepasst werden.
Aber auch Tagespauschalen sind möglich. In diesem Fall bewegt man sich im Bereich von 350 – 900 €. Im Vorfeld sollte aber immer auch die Verpflegung der Teilnehmer angesprochen und in die Kostenkalkulation mit aufgenommen werden.

Was ist eine Skype Konferenz?

Eine Skype Konferenz, basiert auf dem von Microsoft bereitgestellten Kommunikationsdienst. Dieser Dienst bietet neben dem klassischen Chat und Austausch von Daten und Dokumenten auch eine Videotelefonie an. Da dieser Dienst aber in die Jahre gekommen ist, wird er bald von dem neuen Microsoft Tool Microsoft Teams abgelöst.

Was ist eine Zoom Konferenz?

Eine Zoom Konferenz, ist eine Konferenzsoftware die im Laufe der Corona Pandemie einen sehr großen Zulauf neuer Nutzer hatte. Zu Ihrer eigentlichen Funktion zwei Standpunkte mit einer Videoschaltung zu verbinden, kann man sich aber auch per Telefon zu dieser Übertragung einwählen um daran teilzunehmen. Sollte man aber auf den visuellen Inhalt Wert legen oder benötigt diesen, ist es sinnvoller mit einem videofähigen Gerät (Smartphone, Tablett, Laptop) daran teilzunehmen.

Welche Konferenz Software oder Hardware?

Hier bietet der Markt viele Möglichkeiten. Im Grunde würde ein Smartphone/ Tablett/ PC / Laptop ausreichen. Sofern aber mehrere Personen an einem Meeting teilnehmen, solltest du dir über die Punkte Kamera, Bildschirm(e), Tischmikrofone Gedanken machen.

Anbieter wie Logitech, Polyphone, Jabra sind nur einige Marken die sich auf die Hardware für Konferenztechnik spezialisiert hat.

Zwei Software Anbieter haben wir schon kurz beschrieben. Zu weiteren Anbietern, zählt das Microsoft Teams, Bluejeans oder Cisco Webex (bis 40.000 Teilnehmer möglich) wenn es mal etwas größer sein soll. Extra verschlüsselte Virtuelle Räume, damit die Gespräche auch vertraut bleiben, sind über eine H.323 Verschlüsselung möglich und somit sind Sie auf der Sicheren Seite.

Welcher Monitor für einen Konferenzraum?

Es ist immer Abhängig von der Raumgröße, welchen Monitor man wählen sollte. 32 Zoll Diagonale sollten aber mindestens vorhanden sein.
Optimal ist die Nutzung von zwei Monitoren. Auf einem Monitor sieht man seinen Gesprächspartner und auf dem anderen sich selbst. Natürlich gibt es die Bild in Bild Funktion, aber dabei muss man mit Abstrichen in der Darstellung rechnen.

Wo finde ich Anbieter für Konferenzräume in Berlin?

Der einfachste Weg und den die meisten wählen, „Frag Google nach Konferenzraum mieten Berlin“

Ansonsten gibt es aber auch Anbieter wie „Spacebase“ wo Konferenzraum Anbieter ihre Räume präsentieren und alle relevanten Informationen mit angeben. Über solche Anbieter könnte man auch dann gleich den Raum für seine Termine buchen. Eine Händlingsfee ist aber zu beachten, alternative kann man aber auch die Anbieter der Räume direkt kontaktieren. Hier ist die Frage an jedem selbst zu richten, wieviel Aufwand für eine Raumbuchung man selber betreiben möchte.

Wie reserviere ich Konferenzräume?

Wie davor beschrieben, kann man über Portale wie „Spacebase“ seinen für sich passenden Konferenzraum finden, reservieren oder und direkt buchen.

Am Ende des Tages ist abzuwägen, ob die Hotellobby für deinen Termin ausreicht oder du neue Wege mit dem Gang in unseren Konferenzraum in Berlin gehst.